Ratschläge

Hartes oder weiches Holz: Welches ist das beste Brennholz?

Die Wahl des richtigen Brennholzes ist ein wichtiger Schritt, um die Leistung Ihres Kamins oder Holzofens zu optimieren. Es gibt eine Besonderheit, die einige Holzarten untereinander verbindet: die Tatsache, ob sie hart oder weich sind.

Spezialisiert auf Lieferung von Brennholz Eco Bois Alsace hilft Ihnen bei der Auswahl Ihres Brennholzes.

Hartes oder weiches Holz, was soll man wählen?

Brennholz stammt von verschiedenen Bäumen, die unterschiedlich wachsen und aufgrund ihrer unterschiedlichen Eigenschaften nicht die gleiche Wirkung entfalten.

Für die Heizung bevorzugen wir Nadelholz, das in zwei Familien unterteilt wird: Weichholz und Hartholz. Lassen Sie uns gemeinsam die Vor- und Nachteile der einzelnen Brennholzkategorien betrachten.

Hartholz :

Das beste Brennholz für das tägliche Leben ist in der Regel Hartholz.

Es gibt eine Reihe von Hölzern, die für ihre Wirksamkeit bekannt sind, wie :

  • Buche ;
  • Eiche ;
  • Charme ;
  • Ulme ;
  • Ahorn.

Hartholz verbrennt aufgrund seiner dichten Struktur langsam. Die Flammen von Hartholz sind kurz und bei der Verbrennung entsteht nur wenig Rauch, so dass die Luft weniger verschmutzt wird.

Es ist daher das am besten geeignete Holz für die Verbrennung in einem Kamin oder Ofen zu Hause, da es über einen langen Zeitraum Wärme spendet.

Die Holzart, die für die Herstellung von hartem Brennholz verwendet wird, variiert von Region zu Region, aber seien Sie versichert, dass die wärmenden Eigenschaften sehr ähnlich sind.

Hartholz für Heizzwecke hat jedoch eine sehr lange Trocknungszeit. Rechnen Sie mit durchschnittlich 2-3 Jahren, bis Ihr Holz natürlich und vollständig getrocknet ist. Außerdem ist es aufgrund seiner dichten Struktur schwierig, ihn zu spalten oder anzuzünden.

Weiches Holz :

Im Gegensatz zu Hartholz hat Weichholz eine helle, d.h. nicht dichte Struktur. Mehrere Holzarten gehören zur Kategorie der Weichhölzer wie :

  • Pappel ;
  • und Saul ;
  • Kastanie.

Weiches Holz hat den Vorteil, dass es sich schnell entzündet, aber nicht viel Wärme abgibt. Es ist daher nicht das beste Holz für die Beheizung Ihres Hauses.

Weiches Holz ist jedoch ideal zum Anzünden Ihres Feuers und sollte daher als Ergänzung zu Scheiten aus hartem Holz verwendet werden.

Eco Bois Alsace, Ihr Profi für den Verkauf von Brennholz in der Nähe von Mulhouse und Altkirch

Sie suchen ein qualifiziertes Unternehmen, das Ihnen Brennholz für diesen Winter liefert? Dann ist Eco Bois Alsace genau das richtige Unternehmen für Sie! Wir liefern qualitativ hochwertiges Brennholz in den Gebieten von Mulhouse und Altkirch.

BESTELLUNG AUFGEBEN

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.